60 Jahre Katzbeck


10. Nov 2010

V.li.n.re.: Sieger Günter Eduard Janisch (li.), Lehrlingsausbildner Rudolf Weber und Dietmar Müller mit Manuel Posch (Silber)

Familienunternehmen Katzbeck feiert seinen 60. Geburtstag

Seit sechs Jahrzehnten steht das Familienunternehmen Katzbeck für Beständigkeit, Erfahrung und Qualität. „Mit motivierten Mitarbeitern, überlegenen Technologien, Top-Design und permanenten Innovationen aus den hauseigenen Produktionshallen sind wir österreichweit der Spezialist für HolzAlu- und Holzfenster“, freute sich Geschäftsführerin Daniela Katzbeck über ein Firmenjubiläum der ganz besonderen Art. Der hohe Anspruch wird durch die interne Design-, Forschungs- und Entwicklungsabteilung am Unternehmenssitz und Werk in Rudersdorf, im Werk in Neudorf bei Ilz sowie von Fenster Ateliers erfüllt.

Startschuss für die burgenländische Erfolgsstory der Unternehmensgruppe war im Jahr 1950. „Als kleine Bau- und Möbeltischlerei im Keller mit zwei selbst gebauten Maschinen und einer angemieteten Hobelmaschine“, erinnert sich Gesellschafter Hans Peter Katzbeck zurück, der 1970 den Betrieb von seinem Vater Franz Katzbeck übernommen hat. Sechs Jahre später erfolgte der Firmen-Neubau am Ortsrand: mit 3500 Quadratmeter Produktionsfläche. Von dort aus eroberten die Produkte mit dem „Logo mit der Katze“ den heimischen Fenster- und Türenmarkt, wobei man schon immer auf die Erfolgsschiene Fenster nach Maß statt Normfenster setzte.

Präsentiert wurde zum Jubiläum die Innovation „PROFILA“, das neue HolzAlufenster als eleganter Klassiker für jeden Baustil.
Aktuell beschäftigt Katzbeck mehr als 220 Mitarbeiter, davon dreizehn Lehrlinge. Der Gesamtumsatz betrug im Jahr 2009 25,3 Millionen Euro bei rund 40.000 produzierten Fenstern.
Rund ein Drittel der Belegschaft hat seinen Berufsweg mit einer Lehre im Unternehmen begonnen, etliche sind inzwischen in leitende Positionen aufgestiegen. Nach Hans Peter Katzbeck werden seine drei Töchter Daniela, Nina und Kristina das Unternehmen in der dritten Generation weiterführen.

Auch die Zukunft des Familienunternehmens sieht viel versprechend aus. So sollen die Produktionshallen um 1.700 Quadratmeter erweitert und mit neuen Maschinen ausgestattet werden. Gleichzeitig will der Fensterspezialist weiter expandieren.

Hans Peter Katzbeck – er war aktiver Sportler und auch Bürgermeister von Rudersdorf – ist keinesfalls, wie er oft betont, ein „Auslaufmodell“: Vielmehr kümmert er sich mit großer Umsicht erfolgreich um Geschäftsanbahnungen im Ausland.

Eine große Familie feierte
LH Hans Niessl, LHStv. Franz Steindl, die Abgeordneten Helmut Sampt, Ewald Schnecker, Franz Majcen, die beiden Bürgermeister Franz Eduard Tauss und Werner Gutzwar (Fürstenfeld) sowie viele weitere langjährige Wegbegleiter waren zur firmeninternen 60er-Jubiläumsgala geladen, bei der ca. 300 Mitunternehmer und Gäste im Konferenzzentrum Loipersdorf anwesend waren.
ORF-Moderatorin Melanie Balaskovics führte durch den Abend.

LH Hans Niessl und LHStv. Franz Steindl verliehen Hans Peter Katzbeck das Große Ehrenzeichen des Landes Burgenland und hoben die landesweite Bedeutung des Leitbetriebs Katzbeck hervor.

WK-Präsident Peter Nemeth und Dir. der WK-Burgenland Anton Bubits überreichten zum 60-jährigen Firmenjubiläum die Jubiläumsurkunde mit Dank und Anerkennung für besondere Verdienste um die burgenländische Wirtschaft.

Bgm. F. E. Tauss überreichte seinem Vorgänger die Ehrenbürgerurkunde der Marktgemeinde Rudersdorf.

Langjährige Katzbeck Mitarbeiter wurden im Rahmen der Feier für ihre Firmenzugehörigkeit und Treue zum Unternehmen geehrt.

Im Zentrum standen neben Hans Peter Katzbeck und den Mitarbeitern der Unternehmensgruppe Katzbeck auch die Mitglieder der neuen Führungsriege, die aus den geschäftsführenden Töchtern Daniela, Nina und Kristina sowie den Geschäftsführern Manfred Deutsch und Manfred Wolf und den Prokuristen Günter Fritz und Jürgen Damhösl besteht.

Weitere Beiträge



KATZBECK verdreifacht Ausstellungsfläche!


Der Fenster- und Türenspezialist KATZBECK übersiedelte mit seinem Fenster Atelier in die Nähe des Flugplatzes Fürstenfeld. Somit steht ab sofort noch mehr Platz für Produktpräsentation und Beratung zur Verfügung.


mehr lesen